Sehenswürdigkeiten

Grün Teehaus und Kaffehaus

Adresse: Balatonfüred (Arács) Lóczy Lajos Str 50. Tel.: 06-30-324-3016 E-mail: zoldteahaz@gmail.com Web: www.zoldteahaz.com Wir bieten 60 verschiedene warme oder kalte Teesorten in unserem orientalischen Teehaus an. Wir empfehlen noch italienischern Kaffee, Bier,...

Panteon von Füred

Die Gedenkschilder von berühmten Schriftstellern, Künstlern und Wissenschaftlern mit einer Verbindung zu Balatonfüred können hier besichtigt werden. 8230 BALATONFÜRED, GYÓGY TÉR 1.

Staatliches Herzkrankenhaus

Es wurde zwischen 1869 und 1871 gebaut. Zwischen seinen Wänden wurden zahlreiche berühmte Politiker, Wissenschaftler und Dichter geheilt. 8230 Balatonfüred, Gyógy tér 2.  Tel.: +36 87/584-539 www.bfkor.hu

Tagore Promenade

Die Promenade wurde nach dem hindischen Dichter und Nobelpreisträger Rabindranath Tagore benannt, der im Herbst 1926 im Herzkrankenhaus geheilt wurde. Am Anfang der Promenade können wir sinen Gedächtnisbaum und seine Statue besichtigen. Im Park der Gedächtnisbäume...

Statuen des Fischers und des Fährmannes

Die zwei Statuen über alte Gewerbe hat János Pásztor im Jahre 1937 verfertigt. Laut der Legende, wer den Stiefel von Fischer und Fährmann streichelt, kehrt nach Balatonfüred sicher zurück.

Villa von Familie Dőry – heute Hotel Astoria

Das für den Sommer 2004 renovierte Hotel hat schon zwischen den zwei Weltkriegen als Hotel Astoria funktioniert. Nach der Renovierung bekam diese Sehenswürdigkeit von Balatonfüred ihre ehemalige Schönheit zurück. 8230 Balatonfüred, Jókai Str. 28. Tel.: +36 87/343-643...

Kossuth Lajos Sauerwasser Quelle und Trinkhalle

Die Gäste und Patienten können in der Trinkhalle vor dem Herzkrankenhaus das berühmte Balatonfüreder Sauerwasser kosten. Die Halle wurde 1800 im klassizistischen Stil aufgebaut, und 1853 umgebaut. 8230 BALATONFÜRED, GYÓGY TÉR

Horváth-Haus

Der erste Anna-Ball wurde hier 1825 veranstaltet. Das Haus wurde 1798 im Zopf Stil gebaut. Heute befinden sich Wohnungen und Geschäfte darin. 8230 BALATONFÜRED, GYÓGY TÉR

Mór Jókai Gedenkhaus

Die Villa des Schriftstellers Mór Jókai wurde im Jahre 1870 in früh eklektischem Stil gebaut. In diesem Gedenksmuseum ist das Leben der Jókai Familie vorgestellt. 8230 Balatonfüred, Honvéd Str. 1. Tel.: +36-21-200-24-53 info@furedkult.hu www.furedkult.hu

Stadt Museum

Die Villa des ehemaligen Badedirektors präsentiert die Geschichte von Balatonfüred in der Reformzeit gruppiert um vier größere Themen: Verkehr, Heilbad, Anna-Ball und Theater. Im Gebäude des Museums werden die ortsgeschichtliche Sammlung mit ihrer reichen Bibliothek,...

Vaszary Galerie

In der renovierten Vaszary Galerie gibt es Ausstellungen, Konzerte, literarische Programme, die sowohl für die Kinder, als auch für die Erwachsenen amüsant sind. Für die niveauvolle Unterhaltung sorgen Vaszary Kaffeehaus und Vaszary Buchhandlung.   8230...

Die Villa von Lujza Blaha

Die Villa von Lujza Blaha ("der Nachtigall der Nation") heute Hotel und Restaurant Blaha Lujza wurde im Jahre 1861 gebaut. 8230 Balatonfüred, Blaha L. Str. 4. Tel.: +36 87/581-210 Fax: +36 87/581-219 www.hotelblaha.hu

Hotel Anna Grand****

Hotel Anna Grand war früher eine große Gaststätte und Kursalon. Der berühmte Anna-Ball wird jeden Juli hier verandtaltet. 8230 Balatonfüred, Gyógy tér 1. Tel.: +36 87/581-200Fax: +36 87/581-201 www.annagrand.hu

Kisfaludy Galerie

Das Gebäude der Galerie wurde in den 1800er Jahren durch Lazarus Neumann von der Benediktiner Abtei von Tihany gemietet, es war damals ein Gasthaus. Im Jahre 1914 wurde das Gasthaus zu einem Theater für Kino- und Theatervorstellungen mit Garderobe und Konditorei...

Volkshaus in Arács

Postgeschichte Ausstellung, Wildbewirtschaftungsausstellung und im Dachgeschoss des Gebäudes es gibt eine geologische Ausstellung. Öffnungszeit: Mittwoch-Sonntag: 15-19 h Weitere Informationen: 0687/788456

Lóczy Höhle

Die beinahe 150 Meter lange und 20 Meter tiefe - wegen ihre Formenschatzes - besondere Kalkstein Höhle trägt den Namen des weltberühmtenBalatonforschers, Lajos Lóczy. Adr.: Ende der Öreghegyi Straße Tel.: +3687/555260 Öffnungszeit: 20. April - 30. September...

Koloska Tal

Bei der Koloska Quelle wurden Rest- und Kochplätze, Grillplätze und ein Lehrpfad über Forstkunde und Naturschutz ausgestattet. Das ist mit Wanderweg-Zeichen markiert, und bereits gibt es eine Nordic Walking Route und einen Wild Park auch.

Kleiner Stadtwald

Die verbliebenen Säulen des im Jahre 1831 aufgebauten ersten Permanenten Ungarischsprachigen Theaters von Transdanubien können hier besichtigt werden. Im Kleinen Wald werden diejenigen, die sich nach Erholung sehnen, mit einem Spielplatz, Laufpfad und Tennisplätzen...

Reformierte Weiße Kirche

Wurde im Jahre 1829 im klassizistischen Stil gebaut. Gottesdienst Sonntags um 9:30 8230 BALATONFÜRED, ÓVODA STR. 1. TEL.: +36 87/342-795

Schiffshafen

Aus dem Schiffshafen fahren die Schiffe von Mitte April bis Mitte Oktober jeden Tag von 8:30 bis 20:00 Uhr nach den größeren Siedlungen am Balatonufer.   Tel.: +36 87/342-230 www.balatonihajozas.hu

Rundkirche und Galerie

Die Rundkirche wurde zwischen 1841 und 1846 im klassizistischen Stil gebaut. In der im Kellergeschoss befindlichen, renovierten Galerie werden im Sommer Kunstausstellungen organisiert. Gottesdienst: Sonntags um 11:00, im Sommer Samstags auch um 18:00. 8230...

Haus der jüdischen Prominenten

Das älteste Baudenkmal der Stadt, das im Laufe seiner Geschichte drei Konfessionen gedient hat, veranschaulicht in seinem renovierten Zustand deutlich die Schichtenfolge der Kulturen. Das Gebäude der Synagoge wurde mit einem modernen Besucherzentrum aus dem 21....